Vergangene Termine

Aus Exit Lesekreis Hamburg
Wechseln zu: Navigation, Suche

2017

Mär 2017

Feb 2017

Jan 2017

2016

Dez 2016

Nov 2016

Oktober: "Kapitalkollaps / Die finale Krise der Weltwirtschaft." - Tomasz Konicz und "Reflexionen zum Exit! - Seminar" im Oktober 2016

September/August: "Grundeinkommen: Kritische Revision eines Modells" - exit! 11, Roswitha Scholz, FEMINISMUS – KAPITALISMUS – ÖKONOMIE – KRISE, Wert-Abspaltungs-kritische Einwände gegenüber einigen Ansätzen feministischer Ökonomiekritik heute

Februar - Juli: "Zwischen Allmacht und Ohnmacht" ( Zur Psychopathologie des bürgerlichen (d.h. männlichen) Subjekts ) Robert Bösch

--------

Januar - Dezember: "Geld ohne Wert" Robert Kurz

2015

Januar/Februar: " Globalisierte Barberei " - Götz Eisenberg, "Die Innenseite der Globalisierung"

März/April: "Psychoanalyse und Wertabspaltungskritik" Thomas Koch (exit! Lesekreis HH)

Mai: "Über das Ende des Kapitalismus" Le Monde

Juni: "life loggin" - Soziologe Stefan Selke, NDR Info

Juli: "Griechenland" - Robert Kurz, Notstandsterror - Wie in Griechenland ein Exempel statuiert werden soll, konkret 3/ 2012

September: "Türkei und Kurden" - Tomasz Konicz , Die Rückkehr des schmutzigen Krieges, Telepolis, 8/2015

November "Reflexionen zum Exit! - Seminar" im Oktober 2015

Dezember: "Anatomie einer Liquiditätsblase" Tomasz Konicz in Telepolis

-------

Januar - Dezember: "Geld ohne Wert" Robert Kurz

2014

Januar: "Handelsabkommen TTIP USA - EU"

Februar: "Hamburger Gefahrengebiete"

März - September: " Kapitalistische Krise und Gentrifizierungsprozesse "

Oktober - Dezember: " Globalisierte Barberei " (Götz Eisenberg, Lewed /Krisis 32/33, Tomasz Konicz /Globalisierte Barbarei -Ein Versuch, das Phänomen „Islamischer Staat“ zu begreifen.)

-------

Januar - Dezember "Geld ohne Wert" Robert Kurz

2013

Januar - März: "Antiökonomie und Antipolitik / Theorie und Praxis" - Robert Kurz, exit! 4 - "Grau ist des Lebens goldner Baum und grün die Theorie"

April - Dezember: "Subjektlose Herrschaft (Zur Aufhebung einer verkürzten Gesellschaftskritik)" - Robert Kurz, Die Herrschaft der toten Dinge

2012

September : "Das Kapital wieder lesen" - Karl Reitter in "Grundrisse"

Oktober: "Zur Aktualität der Psychoanalyse" - Christine Kirchhoff in Phase 2 / 41

November: "Psychoanalyse und Kritische Theorie" - Moishe Postone - Zeit, Arbeit und gesellschaftliche Herrschaft

Dezember: "Antiökonomie und Antipolitik / Theorie und Praxis" - Robert Kurz, "Antiökonomie und Antipolitik - Zur Reformulierung der sozialen Emanzipation nach dem Ende des Marxismus"

Entwurf Neu